russian english german
 

Automatisiertes Steuerungssystem für Testgelände vom Trainingszentrum

Systembezeichnung

- Automatisiertes Steuerungssystem für Testgelände des Trainingszentrums von OOO Gasprom Transgas Tomsk.

Ziel der Systementwicklung

Automatisiertes Steuerungssystem für Testgelände wurde zur Einübung von praktischen Fertigkeiten für die Arbeit auf realen Betriebsanlagen sowie zur Durchsetzung neuer Technik und neuer Technologien entwickelt.

Beschreibung der Automatisierungsanlage

Das Testgelände des Trainingszentrums von OOO Gasprom Transgas Tomsk gehört zum Trainingszentrum und übt seine Tätigkeit entsprechend den methodischen Anleitungen von OAO Gasprom (СНО 05.00.07.766.03), der aktiven Gesetzgebung, föderativen Gesetzen und Normativakten der Regierung, des Ministeriums für Ausbildung, Ministeriums für Arbeit, OAO Gasprom aus.

Die wichtigsten Aufgaben vom Testgelände sind folgende:

  • Praktische Ausbildung von Fachkräften der Gaswirtschaft bezüglich der Pflege und Bedienung der Betriebsausrüstung des linearen Teils der Erdgasfernleitung, Erdgasverteilerstationen, Kompressorstationen, AGNKS
  • Einübung von praktischen Fertigkeiten der Betriebsablaufsteuerung durch automatisches Steuersystem sowohl im Normal-, als auch Notbetrieb
  • Einübung von praktischen Fertigkeiten bei der Arbeit mit modernen Kontrollmessgeräten und Instrumenten
  • Einübung von praktischen Fertigkeiten und sicherer Arbeitstechnik bei der Ausführung von Arbeiten mit Gas- und Elektroausrüstung
  • Prüfung der praktischen Fertigkeiten bei der Durchführung von Wettbewerben der beruflichen Meisterschaft unter Mitarbeitern
  • Praktische Aneignung neuer Ausrüstung, Geräte und modernen Verfahren, angewendet in der Gaswirtschaft, von Teilnehmern der firmeninternen Seminare und verschiedener Weiterbildungskurse
  • Attestierung des Personalbestandes zur Bestätigung der Regelkenntnisse und des Vorhandenseins praktischer Fertigkeiten für Ausführung von gefährlichen Arbeiten

Funktionen des Systems

  • Aufbau des Systemkomplexes mit existierenden automatischen Steuersystemen auf der teils installierten BMSR-Technik der Betriebsanlagen
  • Simulation von Signalen der BMSR-Technik
  • Simulation von nachfolgenden automatischen Steuersystemen (das zweite, dritte usw) durch Spezialsoftware (Emulatoren)
  • Datenübernahme aus allen automatischen Steuersystemen zum Zentralsteuerpult
  • Steuerung der simulierten Signale vom automatisierten Arbeitsplatz des Trainers durch den Server
  • Datenanzeige von automatischen Steuersystemen der Fertigungsanlagen auf automatisierten Arbeitsplätzen der Trainees
  • Szenarienbildung der Signaländerung der BMSR-Technik zur Simulation notwendiger Situationen auf den Anlagen
  • Steuerung von Eingabe-Ausgabe-Kanälen der Simulatoren
  • Erstellung und Ausdrucken der Berichte über Systemtätigkeit
  • Erstellung und Ausdrucken der Ereignis- und Notfalllogbücher

Projektlösung:

Das System funktioniert auf Basis von Simulatoren und Emulatoren der Betriebsausrüstung.