russian english german
 

Verschlüsse

 

Bunkerverschlüsse, Drehschieber, Umstellschieber von SME Tomsk Electronic Company sind bestimmt zur Entleerung des Verwiegebehälters, Materialstromteilung, Notabsperrung und werden bei der vorbeugenden Instandhaltung eingesetzt.

Die Dosiereinrichtungen haben folgende Konstruktionsmerkmale und Vorteile:

  • einfacher Betrieb und Wartungsarmut
  • Anwendung von in den Betriebsverhältnissen geprüften Bauteilen der führenden Welthersteller
  • einfache Bedienung
  • Die Bauausführung entspricht den Kundenanforderungen
 
 
Schieberverschluß

Schieberverschlüsse sind bestimmt fürs Handling vom Schüttmaterial mit der Körnung bis 50 mm.

Festigkeitseigenschaften des Materials

 Rohdichte, t/m3

von 0.1 bis 6.0

 Körnung, mm

von 0.1 bis 50

 Materialtemperatur, ºС, höchstens

+200

 Feuchtegehalt, %, höchstens

15

 Schüttwinkel, Grad

20...55

Kenndaten

 Fußflanschschnitt des Verwiegebehälters

Kreis-/Quadratquerschnitt

 Stellwerksteuerung des Schiebers

manuelle (Schraube-Mutter), elektromechanische, Preßluft-, Druckwassersteuerung

Klimaausführung laut GOST 15150-69: UHL2, -40...+40 °С

 


Stift-Schieber-Verschluß

Stift-Schieber-Verschlüsse sind bestimmt fürs Handling vom Schüttmaterial mit der Körnung bis 300 mm.
Bauausführung:
- frontal
- lateral (link, recht)

Festigkeitseigenschaften des Materials

 Rohdichte, t/m3

von 0.1 bis 6.0

 Körnung, mm

von 0.1 bis 300

 Materialtemperatur, ºС, höchstens

+200

 Feuchtegehalt, %, höchstens

15

 Schüttwinkel, Grad

20...55

Kenndaten

 Fußflanschschnitt des Verwiegebehälters

Kreis-/Quadratquerschnitt

 Stellwerksteuerung des Schiebers

manuelle (Schraube-Mutter), elektromechanische, Preßluft-, Druckwassersteuerung

Klimaausführung laut GOST 15150-69: UHL2, -40...+40 °С

 


Sektorverschluß

Sektorverschlüsse werden für die Absperrung des Schüttmaterialstroms als Teil der Tagesbunker und Verwiegebehälter gebraucht.

Festigkeitseigenschaften des Materials

 Rohdichte, t/m3

von 0.1 bis 6.0

 Körnung, mm

von 0.1 bis 300

 Materialtemperatur, ºС, höchstens

+200

 Feuchtegehalt, %, höchstens

15

Kenndaten

 Öffnungsquerschnitt, mm

von 200х200

 Ablader

Einsektor-, Zweisektor-

 Stellwerksteuerung des Sektors

elektromechanische Steuerung, Preßluftsteuerung, manuelle Steuerung

Klimaausführung laut GOST 15150-69: UHL2, -40...+40 °С

 


Drehschieber

Drehschieber werden für die Absperrung des Materialstroms als Teil der Tagesbunker und Verwiegebehälter gebraucht.

Festigkeitseigenschaften des Materials

 Rohdichte, t/m3

von 0.1 bis 6.0

 Körnung, mm

von 0.1 bis 40

 Materialtemperatur, ºС, höchstens

+200

 Feuchtegehalt, %, höchstens

15

Kenndaten

 Nenndurchmesser der Durchlaßöffnung, mm

150; 200; 260

 Stellwerksteuerung des Schiebers

elektromechanische Steuerung,
Preßluftsteuerung

Klimaausführung laut GOST 15150-69: UHL2, -40... +40 °С

 


Umstellschieber

Umstellschieber werden fürs Umlenken des Materialstroms gebraucht.
Als Konstruktionsmerkmal des Umstellschiebers ist die Möglichkeit des vollautomatischen Betriebs in Fertigungslinien und manuellen Betriebs vom lokalen Bedienungsschaltpult (PMU) zu nennen.

Festigkeitseigenschaften des Materials

 Rohdichte, t/m3

von 0.1 bis 6.0

 Körnung, mm

von 0.1 bis 300

 Materialtemperatur, ºС, höchstens

+200

 Feuchtegehalt, %, höchstens

15

Kenndaten

 Öffnungsquerschnitt, mm

von 200х200

 Wendezeit des Schiebers auf 70 Grad,sec

von 3

 Stellwerksteuerung des Schiebers

elektromechanische Steuerung, Preßluftsteuerung, manuelle Steuerung

Klimaausführung laut GOST 15150-69: UHL2, -40...+40 °С