russian english german
 

Stromversorgungsblock für Elektromagnet BPE

Der Stromversorgungsblock für Elektromagnet BPE ist bestimmt für Versorgung der Steuerwicklung des Elektromagnets mit Gleichspannung. Der Block wird vorwiegend für die Speisung des Elektromagnets vom Typ KEP - 1300 (oder ähnlichen), der im Betrieb der forcierten Einschaltung funktioniert, verwendet. Входные и выходные кабели подключаются к колодкам БПЭ через гермовводы. Das Gehäuse von BPE hat Schutzart IP65 gemäß GOST 14254.

Kennzeichnende Merkmale

  • Drehstromversorgung
  • Betrieb der forcierten Einschaltung
  • Erhöhte Ausgangsleistung
  • Schutz vor Impulsnetzstörungen
  • Fernbedienung
  • Überhitzungsschutz mittels der äußeren Thermosicherung
  • Schutzart des Gehäuses ist IP65

Kenndaten

 Eingangsparameter:

Bereich der Eingangsspannung, V

~ 330..410

Netzfrequenz, Hz

50±3

Maximale Stromaufnahme im Betrieb der forcierten Einschaltung, A 

40

Maximale Stromaufnahme im Haltebetrieb, A

0.3

 Ausgangsparameter:

Steuerspannung für Elektromagneteinschaltung, V

~ 220

Betrieb der forcierten Einschaltung

 

Abgangsspannung (gleich), V

330..420

Welligkeitsfrequenz der Abgangsspannung, Hz

50

Höchstausgangsstrom, A

40

Dauer der forcierten Betriebs, s

0.5..1

 Haltebetrieb:

Abgangsspannung (gleich), V

18..28

Welligkeitsfrequenz der Abgangsspannung, Hz

50

Höchstausgangsstrom, A

3

 Gesamtdaten:

Betriebstemperaturbereich, ºС

-10..+50

Kühlung

freie Konvektion

Befestigungsart

Verschraubung

Abmessungen, mm

210x308x205

Gewicht, kg, höchstens

6