russian english german
 

Komplette Niederspannungseinheit NKU 01

 
 
Die komplette Niederspannungseinheit NKU ist bestimmt für Steuerung und Schutz von ein bis sechs Drehstromasynchronmotoren, die zusammen mit unterschiedlichen Prozesseinrichtungen betrieben werden, darunter sind: elektrische Antriebe für Rohrleitungsarmatur, Industriepumpen, Kompressoren, Ventilatoren, Förderer usw.

 

Funktion

  • vorgegebene Drehrichtung des Elektromotors unabhängig von der Folge der Netzeingangsphasen
  • alle Standardschutzarten für Elektromotor
  • fortlaufende Überwachung des Elektromotors auf dem Stellwerk
  • Fernüberwachung des Isolationswiderstandes des Elektromotors
  • Anschlussmöglichkeit an Computer über die Schnittstelle RS-485 mit Kommunikationsprotokollen Modbus RTU und Profibus DP
  • Schließen/Öffnen des Durchflußquerschnittes der Absperrarmatur nach dem Bedienerbefehl
  • Selbstabschaltung des Elektromotors, sobald Absperrvorrichtungen ihre Endlagen erreicht haben
  • Selbstabschaltung des Elektromotors falls voreingestellten Belastungswerte am Ausgangsglied überschritten werden
  • Ausgabe der Information über Selbstabschaltung des Elektromotors auf dem Bedienungspult
  • Ortsbedienung (durch Tasten auf dem Lokalbedienungspult) oder über Tastatur

Kenndaten

 Versorgungsspannung, V

380 ± 1.5...15%

 Frequenz, Hz

50 ± 1

 Schutzart für NKU X-XX

IP43 (nach Sonderbestellung IP54)

 Lastleistung, kW (BUZ-03M)

von 0.37 bis 250

 Lastleistung, kW (BUZ-05)

von 1.5 bis 5.5

 Gewicht NKU 01-XX-XX, kg, höchstens

70

 Gewicht NKU 01-XX-XX-XX-XX, kg, höchstens

120

 Gewicht NKU 01-XX-XX-XX-XX-XX-XX, kg, höchstens

180

 Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) NKU 2-XX (von 1 bis 2 Elektromotoren), mm 

600х350х800

 Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) NKU 4-XX (von 3 bis 4 Elektromotoren), mm

800х600х2000

 Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) NKU 6-XX (von 5 bis 6 Elektromotoren), mm

1200х600х2000