russian english german
 

ROBOTERANLAGEN UND FERTIGUNGSLINIEN

Eine der traditionellen, zur Zeit aussichtsreichsten und sich dynamisch entwickelnden Tätigkeitsrichtungen von SME Tomsk Electronic Company ist die Entwicklung und der Einsatz von Roboteranlagen und Fertigungslinien für Metall- und Maschinenbaubetriebe zur Ausführung von folgenden Arbeiten:

  • Finischarbeiten in der Stahlindustrie, wie etwa Schneiden, Transport, Kennzeichnung, Reinigung und Qualitätsprüfung von Werkstücken
  • Walzproduktion
  • mechanische Behandlung
  • Wärmebehandlung
  • Qualitätsprüfung von Produkten
  • Lagerung und Abladen

SME Tomsk Electronic Company bietet den Gesamtkomplex von Arbeiten bezüglich der Projektierung, Herstellung, Lieferung und Inbetriebsetzung der Transportanlagen, Auswahl, Lieferung und Integration der Hauptfertigungseinrichtungen, Vollautomatisierung des Betriebes, Metalltracking an.

Im Rahmen dieser Tätigkeitsrichtung arbeitet SME Tomsk Electronic Company mit großen russischen Metallbetrieben, internationalen Engineeringuntemehmen und Herstellern wie etwa OAO NTMK, OAO NKMK, OAO ChMW, Andritz MAERZ GmbH, Wheelabrator Group, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung, NPO INTROTEST, OAO NII LKP mit OMZ Victoria zusammen.

In diesem Bereich hat SME Tomsk Electronic Company Folgendes erzielt:

  • Als Generalunternehmer hat SME TEC Arbeiten bezüglich der Projektierung, Herstellung, Lieferung und Inbetriebsetzung von Linien für Endinspektion der Eisenbahnräder innerhalb der zweiten Ausbaustufe der Rad-und Reifenwerkstatt, OAO NTMK ausgeführt.
  • Als Spezialpartner von Andritz MAERZ GmbH hat SME TEC Arbeiten bezüglich der Projektierung, Herstellung, Lieferung, Montage (einschließlich der Ausrüstung von Andritz MAERZ GmbH) und Inbetriebsetzung der Roboteranlage für Rad- und Reifenvergütungsanlage der RRW, OAO NTMK ausgeführt.
  • SME TEC hat die Ausrüstung für die Roboteranlage wie etwa Manipulatoren, Fließbandanlagen und andere Bestandteile der Transportsysteme entwickelt und hergestellt. Als Zubehör für Manipulatoren und Fördersysteme wurde die Ausrüstung solcher Welthersteller wie GÜDEL,  SEW EURODRIVE, SIEMENS eingesetzt.
  • In Kooperation mit den Partnern hat SME TEC Fertigungsanlagen und Anlagen zur Oberflächenbehandlung und zerstörungsfreien Qualitätsprüfung von Produkten entwickelt, hergestellt und eingesetzt.
  • SME TEC hat das Verfahren entwickelt und ein Prüfstück für differenzierte Wärmebehandlung der Langprodukte bis zu 100 m (einschließlich der Eisenbahnschienen) hergestellt.
  • SME TEC hat automatisierte Systeme für Metalltracking mit Bestandskontrolle projektiert und eingesetzt.

Hochqualifizierte Fachkräfte, der Gesamtkomplex von elektronischen, elektrotechnischen und Maschinenbauausrüstung und effektives Projektmanagement als Generalunternehmer ermöglichen SME Tomsk Electronic Company Projekte im Bereich der Vollautomatisierung von Betrieben und Integration der Ausrüstung verschiedener Hersteller und Lieferanten in ein geschlossenes Fertigungssystem mit einem einheitlichen Informationsraum zu implementieren.

 

Kontakt