russian english german
 

Anlagen zur Aufbereitung, Druckreduzierung und Verteilung von Erdgas

Einsatzzweck

Die Anlagen sind bestimmt zur Aufbereitung von Brennstoffgas für Gaskolben- und Gasturbinenantriebe der Kompressorstationen, Kraftwerke und anderen Verbraucher.

Funktion

Die zu erfüllenden Funktionen beinhalten automatisierte Steuerung der Erdgasseparation, Erwärmung, Gasverbrauchsmessung, Gasdruckreduzierung, Gaskomprimierung und Gastrocknung. Alle Anlagen sind mit Feuermeldesystemen und Systemen zur Überwachung von Geruchsbelästigungen ausgestattet.

Die Anlagen können folgende Bestandteile haben:

- Separationseinheit
- Erwärmungseinheit
- Messeinheit
- Druckreduzierungseinheit
- Gastrocknungseinheit
- Gaskomprimiereinheit
- Feuermeldesystem
- Feuerlöschsystem
- System zur Überwachung von Geruchsbelästigung
- Heizungs-, Beleuchtungs- und Lüftungssystem
- automatisiertes Prozesssteuerungssystem (PSS)

Aufbau

  • Fertigungseinrichtungen
  • Energieanlagen
  • Automatisiertes Prozesssteuerungssystem (PSS)

Anordnung der Ausrüstung

  • in einer vorgefertigten Block-Box (Containergebäude laut GOST 22853 "Mobile Gebäude"), deren Abmessungen ermöglichen den Transport per Bahn, LKW oder Schiff, auf einem offenen Gelände
  • in einem vor Ort errichteten Baukastengebäude

Kenndaten

 Betriebsmedium

Erdgas, Erdölbegleitgas, verflüssigtes Erdgas, Gaskondensat

 Leistung, Nm³/h

50 ... 50000

 Eingangsdruck, MPa

0.12...15

 Ausgangsdruck, kPa

0.02...3.2

 Gaseingangstemperatur, °С

entsprechend Kundenanforderungen

 Gasausgangstemperatur, °С

entsprechend Kundenanforderungen

 Typ der ferngesteuerten Antriebe:
   - Abschaltarmaturen
   - Absperrarmaturen

elektrisch
elektrisch

 Klasse der Ex-Zone nach PUE

 V-1a

 Kategorie der Explosions- und Brandgefahr nach NPB 105-03

А

 Feuerwiderstandsgrad der Block-Box nach SNiP 21-01-97

IV

 Kategorie der explosionsgefährdeten Gemische laut GOST R 51330.5-99

IIA

 Gruppe der explosionsgefährdeten Gemische nach PUE Kap. 7.3

Т1

 Lufttemperatur in der Block-Box, mindestens, ° С

plus 5

Die Abmessungen der Anlagen und die Anzahl der Transporteinheiten hängen von den durch den Kunden festgelegten Betriebsgrößen ab. Die Anlagen zur Aufbereitung, Druckreduzierung und Verteilung von Erdgas können sowohl aus einem Anlagenteil, als auch aus mehreren Anlagenteilen bestehen, die den Verkehrsabmessungen entsprechen und vor Ort als ein einheitliches Gebäude oder Konstruktion installiert werden.

Kennzeichnende Merkmale

SME TEC gewährleistet eine komplexe Lieferung der Anlagen zur Aufbereitung, Druckreduzierung und Verteilung von Erdgas mit Einsatz eigener intelligenter Ausrüstungen, darunter sind Mess- und Rechnerkomplexe IVK MicroTEK, Gasmelder der Serie GSM, elektrische Antriebe der Serie RemTEK für Absperrarmatur, Absperr- und Regelarmatur, komplette Elektroautomatik und andere Ausrüstungen, die uns ermöglichen, dem Kunden individuelle technische Lösungen zu optimalen Preisen und Fristen anzubieten.